Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria & Sammeln

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Mit Achtsamkeit durch den Tag

Autor: Kotsou, Ilios | Verlag: Scorpio Verlag |ISBN: 978-3-9580337-6-4

Mit Achtsamkeit durch den Tag

Dank Achtsamkeit gelassen bleiben

Durch die Schnelllebigkeit unseres Alltags, die dauernde Erreichbarkeit und eine permanente Reizüberflutung verlernen wir immer mehr, den Augenblick zu genießen, im Hier und Jetzt zu leben. Kein Wunder, dass wir uns oft gestresst und unter Druck gesetzt fühlen. Achtsamkeit ist ein wirksamer Schlüssel, um aus diesem Strudel herauszukommen und sogar bei hohen Anforderungen im Alltag gelassen zu bleiben.

Die Autoren:

Alia Cardyn ist ausgebildete Coachin und Dozentin für persönliche Weiterentwicklung. Ihr Ziel ist es, anderen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entwickeln.

Ilios Kotsou ist Psychologe und beschäftigt sich mit den Themen emotionale Intelligenz und Achtsamkeit.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Patrick Schlenz

Patrick Schlenz

Verfasst am: 24.03.2021 |

Mit Achtsamkeit durch den Tag

In den heutigen Zeiten ist die Reizüberflutung riesig. Dabei fällt das Genießen des Augenblicks oft hinter vermemintliche wichtigere Dinge, die zu erledigen sind, zurück.

Dieses Buch wirbt dafür, intensiver im Hier und Jetzt zu leben und unserem Ich eine größere Aufmerksamkeit und Achtsamkeit zu schenken.

Die Inahlte sollen uns auch dabei behilflich sein die ständige Erreichbarkeit durch die neuen Medien zu hinterdenken und uns gezielt Freiräume zu verschaffen, in denen wir nicht erreichbar sind.

Wie das geht? Dazu haben uns die beiden Autoren einen Werkzeugkasten an Übungen zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe wir unseren Alltag gelassener angehen zu können.

Ein Buch, dass uns in diesen wirren Zeiten wichtige Orientierungshilfen geben kann, um im Sog des digitalen Wahnsinns sorgsamer mit uns umzugehen.

Das Buch kann ich uneingeschränkt empfehlen.